LogoBDR_08_gold

CYCLINGweltweit
Orientierungsfahrten in Radsportparadiesen
 

Registrierung

bist du Mitglied in einem dem Bund Deutscher Radfahrer angeschlossenen Verein?

      

 


 

Radsportparadiese:    Mallorca      Lanzarote    coming soon: Riccione

ACHTUNG:
das Projekt befindet sich in der beta-Phase, hier und da kann es durchaus zu kleineren Problemen kommen
dann wäre eine Nachricht an den Admin sehr nett
vielen Dank für euer Verständnis!

 

so funktioniert’s:

 

Vorbereitung

1. du wählst “Ja” oder “Nein” je nachdem ob du Mitglied in einem dem BDR angeschlossenen Verein bist
2. du gibst deine persönlichen Daten ein
3. du bestätigst die Datenschutzklausel und drückst “jetzt registrieren”
4. du bekommst kurzfristig ein Bestätigungsmail mit deiner persönlichen Registrierungsnummer
5. du rufst auf deinem Handy http://cyclingweltweit.bdr.bike auf (mobile Daten sind eingeschaltet)
6. dort gibst du deine Mailadresse und deine Registrierungsnummer ein und drückst “OK”
7. Mailadresse und Registrierungsnummer werden auf deinem Handy 100 Tage gespeichert, du kannst sie aber jederzeit durch den Link ”Abmelden” auch selbst wieder löschen
8. wenn es dein Browser ermöglicht kannst du auch ein Symbol mit die Startseite der
CYCLINGweltweit Orientierungsfahrten auf dem Handy abspeichern (suche am besten nach einer deinem Handybetriebssystem passenden Anleitung im Internet)
9. teste die Positionsübermittlung (siehe Unterwegs)
10. ACHTUNG: da dein Handy die Daten per Internet verschickt können je nach Handyvertrag Kosten für die Übermittlung anfallen. Im Ausland fallen ggf. noch zusätzlich Roaminggebühren an, im Zweifel solltest du deinen Handyprovider VORHER danach fragen!
11. lade die Orientierungspunkte auf Mallorca oder Lanzarote herunter
 

Unterwegs

1. stelle sicher, dass beim Handy die mobilen Datenübertragung und GPS eingeschaltet ist und die Positionsübermittlung erlaubt wird
2. wenn du bei einem der Orientierungspunkte angekommen bis, rufst du auf  dem Internetbrowser auf deinem Handy http://cyclingweltweit.bdr.bike
auf und drückst die Schaltfläche “Position senden” (es kann sein, dass beim ersten Mal die Positionsübermittlung erlaubt werden muss)
3. auf dem Handy wird die Adresse deiner aktuelle Position angezeigt
4. du bekommst eine Bestätigungsmail und deine übertragene Position wird auf dem Server für 100 Tage gespeichert

 

Auswertung

1. deine übertragenen Positionen werden mit der Liste der vorgegebenen Orientierungspunkte verglichen, du bekommst einen Punkt, wenn du dich innerhalb eines Kilometers im Umkreis eines beliebigen Orientierungspunkts befindest
2. du bekommst maximal achtzehn Orientierungspunkte pro Woche angerechnet
3. jeder Orientierungspunkt wird nur alle drei Tage gewertet
4. der Wertungszeitraum beginnt am 01.01. und endet am 31.05. des Jahres
5. die Rangliste wird täglich aktualisiert, wenn sich etwas auf deinem Punktekonto geändert hat bekommst du eine wöchentliche Übersicht per Mail. So hast du immer deine Punkte im Blick

 

Belohnung

1. am ersten Wochenende im Juni werden alle von Sponsoren gestifteten Preise unter allen Teilnehmern der CYCLINGweltweit Orientierungsfahrten verlost. Dabei erhältst du für jeden Wertungspunkt genau ein Los. Über Preise und deine Losnummern wirst du kurz vorher per Mail informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

2. als Inhaber einer BDR-Wertungskarte (rot=Sommer oder weiß=Winter) kannst du deine Punkte vom deinem Verein in die Karte eintragen lassen, als Nachweis gelten die wöchentlich automatisch verschickten Punktestände

 

Teilnahmebedingungen

1. die Teilnahme an den CYCLINGweltweit Orientierungsfahrten wird im öffentlichen Straßenverkehr ohne Absperrung und ohne Zeitnahme auf eigene Rechnung und Gefahr durchgeführt
2. die Fahrten können auf beliebigen Fahrradtypen durchgeführt werden, jeder Mißbrauch führt zur sofortigem Ausschluss
3. die Teilnahme ist kostenlos
4. es besteht kein Rechtsanspruch auf die Leistungen der CYCLINGweltweit Orientierungsfahrten, der Betrieb kann jederzeit ohne Angabe von Gründen eingestellt werden
5. der Veranstalter ist nicht für die Handlungen (insbesondere die Fahrweise) der Teilnehmer verantwortlich

 

Mitarbeit?

Kennst du dich besonders gut in einem Radsportparadies aus und hast Lust deine journalistische Ader zu motivieren?
Dann kannst du auf die Suche nach neuen Orientierungspunkten gehen oder eine kurze Beschreibung bereits angefahrener Punkte formulieren. Neue Punkte oder Beschreibungen werden mit zwei zusätzlichen Punkten belohnt.
 

 

 

 

 

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.